Ein sehr flexibles engagiertes Team strahlt Dynamik aus und bürgt für Qualität.

Unser Team besteht aus jungen Sprachtrainern, Pädagogen, Fachkräften aus medizinischen Bereichen sowie Experten aus der Wirtschaft.

Unsere Mitarbeiter kommen aus verschiedenen Ländern und bringen nicht nur ihre Sprache in unser Unternehmen ein, sondern die Kultur und Bildungsideen ihrer Heimat.

 

Unsere Stärken:

Individuelle Projektplanungen für die vorschulische Bildungseinrichtungen bis zu großen Unternehmen sowie maßgeschneiderte Einzelbetreuung für Menschen jeglicher Altersgruppe und Berufsgruppe.

Wir legen besonderen Wert drauf, dass die interpoint Mitarbeiter fundierte Ausbildungen (auf Hochschulbasis bzw. Fachhochschulniveau) vorweisen, sowie ein 1 jähriges internes Schulungsprogramm durchlaufen.

 

Unsere Sprachtrainer:

Jeder einzelne unserer Sprachtrainer hat die Zielsprache studiert und im Mutterland mit der Sprache gearbeitet. Großen Wert legen wir jedoch auch darauf, dass unsere Teams eine fundierte pädagogische Ausbildung haben. Wie zum Beispiel Diplompädagogen/innen (im Kindergarten oder Schulbereich), Sozialpädagogen/innen, Psychologen/innen, Erzieher/innen… . Jeder aus unseren Teams lässt sich einer der oben genannten Berufsgruppen zuordnen. Zusätzlich werden unsere Trainer ca. 1-1 1/2 Jahre intern in unserem Unternehmen geschult. Diese Schulung hat einen beachtlichen Schwerpunkt im praktischen Bereich.

Unsere Sprachtrainer werden zusätzlich regelmäßig geschult und mit den neuesten Methoden bzw. den neuesten Erkenntnissen im linguistischen Bereich vertraut gemacht.

Selbstverständlich haben wir auch Mitarbeiter, die einen besonderen Schwerpunk im Bereich der Sonderpädagogik haben; denn die Integration ist heute einfach nicht mehr wegzudenken. Für Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf (SPF) stellen wir einen Sonder- bzw. Integrationspädagogen zur Verfügung.

Unsere Trainer verfügen über eine perfekte Aussprache der Wörter und Phrasen, da sie in dieser Phase das Modell sind, nach welchem sich die Teilnehmer richten. Der Trainer wiederholt Wörter und Phrasen als Stimulus sehr oft, damit das Klangbild wirkungsvoll abgesichert wird.

 

  • Unsere Trainer sind in der Lage situitiv und variabel verfügbar ein Modell für die gestische Darstellung zu finden.
  • Unsere Trainer verfügen über die Fertigkeit Wörter/Phrasen bildlich und anschaulich bzw. einfach erkennbar darzustellen.
  • Unsere Trainer steuern flexibel das Tempo der Wortschatzerarbeitung.

 

Viele unserer Trainer sind musikalisch geschult und können daher den Sprachunterricht mittels Songs und Chants sehr rhythmisch und locker gestalten.

Alle unsere Trainer haben erkennbares Interesse und große Freude daran, eine Fremdsprache zu vermitteln und die Sprache          mit unseren Teilnehmern immer wieder aufs Neue gemeinsam zu erarbeiten und zu erleben.